Fertigteilhaus

Klein aber Fein – der kleine Garten und seine Vorteile

Von  | 

Ein Aufenthalt in der Natur verspricht Erholung für die Sinne. Ebenso besteht für Gartenbesitzer die Möglichkeit, die Seele auf der eigenen Grünfläche baumeln zu lassen. Grüne Wiesen und eine farbenprächtige Blumenpracht bieten einen Blickfang. In ihrem Garten finden die Besitzer ausreichend Entspannung. Beispielsweise sonnen sie sich auf ihrer Terrasse oder vergessen die Probleme des Alltags bei leichter Gartenarbeit. Ein schönes Grundstück braucht keine großen Ausmaße zu besitzen. Bereits ein kleiner Garten erfüllt bei der richtigen Gestaltung die Bedürfnisse der Hausbesitzer.

Die Vorteile von kleinen Gärten

Zu den positiven Eigenschaften eines kleinen Gartens gehört der geringe Pflegeaufwand. Platzieren die Gartenfreunde ein bis zwei Beete auf ihrem Grundstück, nimmt die Gartenarbeit nur wenig Freizeit in Anspruch. Die Dauer des Mähens und Trimmens der Grünfläche ist gering, wenn sie sich als klein und überschaubar erweist. Speziell die Übersichtlichkeit zählt zu den Vorteilen eines kleinen Grundstücks. Hierbei lohnt es sich, besondere Pflanzen separat zu stellen, damit sie die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich ziehen.

Auf schmalen Flächen kommt es unter Umständen zu einem überladenen Eindruck, wenn die Besitzer zahlreiche Bäume und Büsche pflanzen. Daher entscheiden sie sich vorzugsweise für wenige, aber hochwertige Gewächse. Abhängig von den Vorstellungen der Hausbesitzer legen sie um ihre Immobilie einen Zier- oder Obstgarten an.

Der Garten um das Fertigteilhaus

Interessieren sich die Bauherren für ein preiswertes Fertigteilhaus, stellt das Unternehmen Marchfeldhaus eine geeignete Anlaufstelle dar. Beispielsweise finden die Kunden hier das Haus „Square Living“, dessen Fläche nur 73 Quadratmeter beträgt. Das moderne Fertigteilhaus findet auch auf kleinen Grundstücken seinen Platz. An dem Garten erfreuen sich die Besitzer, wenn sie seine Gestaltung dem Hausdesign anpassen.

Auf die Weise entsteht ein stimmiger Gesamteindruck. Das Fertigteilhaus „Square Living“ besitzt eine quadratische Form und wirkt aufgrund seines Äußeren extravagant und minimalistisch. Entscheiden sich die Bewohner für einen passenden Garten, erweisen sich beispielsweise edle Zierblumen, welche die Besitzer auf der Grünfläche verteilen, als Hingucker. Eine üppige Pflanzenpracht bildet einen sehenswerten Kontrast zu dem klar definierten Gebäude.

Auf gartenundblumen.at schreibt die Redaktion informative Artikel und Tipps zu den Themen Garten und Haus.

Datenschutzinfo