Garten

Tipps für die perfekte Gartenparty

Von  | 

Jede Familie hat rund ums Jahr genug Anlässe, die Grund genug sind für ein rauschendes Fest. Besonders in den warmen Sommermonaten bietet sich eine Gartenparty im Freien geradezu an! Kerzen sorgen für die richtige Stimmung, am Lagerfeuer grillen die Kids Würstchen am Stiel. Ein Buffet mit einer Fülle an kalten und warmen Speisen begeistert die Gäste, aber auch ein Barbecue mit unzähligen Salaten und Soßen passt hervorragend zu einer Party im Grünen. Wer seinen Geburtstag oder auch einen Jahrestag gebührend feiern möchte, auf den wartet im Vorfeld jedoch einiges an Planungsarbeit. Denn so eine Gartenparty will organisiert werden!

Sommerfreuden für Groß und Klein

Zuerst muss ein Datum gefunden werden. Im Idealfall legt man sich auf die Monate Juni bis August fest, denn dann wird hoffentlich der Wettergott mitspielen. In unseren Breitengraden kann es jedoch immer zu einem Regenguss oder einem Gewitter kommen, ein Festzelt muss zumindest in der passenden Größe gebucht werden und parat stehen. Die Zahl der Gäste richtet sich nicht nur, aber doch auch nach dem Platzangebot. Wichtig: Lädt man die Nachbarn ein, darf es in den ruhigen Abendstunden gerne auch etwas lauter zugehen, es werden garantiert keine Beschwerden kommen! Nachdem die Einladungskarten per Post oder auch per E-Mail verschickt worden sind, steht die Essensplanung auf dem Programm. Üblich ist ein Buffet, hier kann sich jeder selbst bedienen, ebenso bei den Getränken. Sind Kinder mit eingeladen, müssen auch für den Nachwuchs altersgerechte Speisen eingekauft oder vorbereitet werden. Ebenso für eventuell anwesende Vegetarier. Die Säfte, Spirituosen und das Bier müssen auf jeden Fall in ausreichender Menge vorhanden sein und gut gekühlt werden. Auf schwere und fette Kost kann man an einem lauen Sommerabend getrost verzichten, Salate, kalte Vorspeisen, ein frisches Baguette, die mediterrane Küche bietet eine Fülle an Möglichkeiten, die allen garantiert schmeckt!

Beleuchtung, Farben und Ausstattung

Lichterketten in den Bäumen oder auch kleine Lampions sorgen bei Einbruch der Nacht erst für die richtige Stimmung. Generell sollte jede Gartenparty unter einem Motto stehen. Dieser rote Faden zieht sich dann sowohl durch die Dekoration als auch durch das Speisenangebot. Je stimmiger das Thema, umso wohler fühlen sich die Gäste. Gegen die Kühle zu später Stunde findet man auf heizstrahler-direkt.de hochwertige Heizpilze, die für wohlige Wärme auch unter freiem Himmel sorgen. Der Fachhändler hält in seinem Onlineshop zusätzlich formschöne Gasfackeln und beheizte Tische für Terrasse und Garten bereit. Das 30 Tage Rückgaberecht und attraktive Preise überzeugen Familien auf Anhieb. Und auch das passende Zubehör wie der richtige Wetterschutz für die Heizeinrichtungen und Funksteuerungen sind bei heizstrahler-direkt.de erhältlich. Mit den Heizpilzen hat man lange Jahre Freude und so kommen die Gasheizstrahler bei jedem Gartenfest und bei jedem Fest unter freiem Himmel immer wieder zum Einsatz. Zu guter Letzt muss noch für die musikalische Untermalung gesorgt werden, dann kann die Party im Grünen endlich steigen!

Auf gartenundblumen.at schreibt die Redaktion informative Artikel und Tipps zu den Themen Garten und Haus.

Datenschutzinfo